Sponsoring Fanshop Tickets Interviews EHF Cup

Hauptsponsor:

Nägele Betonfertigteil- und Transportbetonwerk GmbH

Platinsponsoren:

AMAG
 

Bank Linth
 

Hotel BananaCity
 

Dachcom

Goldsponsor:

GGA Maur
 

Repoxit
 

WinCity: Spatenstich

160825_373_wincity_spatenstich_hpf_deuring.jpg

die langersehnte Ballsportarena
wird schon bald zur Realität...                      [mehr]

News zur NLA

hess_hpfk.jpg

Wer kam?
Wer ging?...       [mehr]

5 neue Regeln

referee_hpf.jpg

Gültig ab
1. Juli 2016...    [mehr]

Pulverturm

img_9340_hpf.jpg

Heiteres
Sommerfest...   [mehr]

Nächstes NLA-Spiel:
BSV Bern Muri vs. Pfadi Winterthur
Mittwoch, 31. August 2016, 19:45 Uhr

NLA: Saisonstart beim BSV Bern Muri

160413_008_pfadi_bsv_bern_34_30_deuring.jpg

Startspiel. Am Mittwoch beginnt die NLA-Meisterschaft für Pfadi mit dem Auswärtsspiel beim BSV Bern Muri. Beide Mannschaften weisen einige Veränderungen im Kader auf und dies benötigt bekanntlich eine gewisse Anlaufzeit bis die Mechanismen wieder reibungslos funktionieren. Pfadi hat mit dem Testspiel gegen ALPLA HC Hard die Saison-Vorbereitung erfolgreich abgeschlossen und nun gilt die volle Aufmerksamkeit dem bevorstehenden Meisterschaftsstart in Bern. Das Spiel ist auch eine erste wichtige Standortbestimmung für Pfadi, denn nur ein paar Tage später folgt bereits der erste Euopacup-Einsatz beim HC Prilep in Mazedonien.

BSV Bern Muri vs. Pfadi Winterthur
Mittwoch, 31. August 2016, 19:45 Uhr, SH Moos Gümligen


topscorer_hess.jpg

Spiele und Resultate der 1. Qualifikationsrunde
Mi. BSV Bern Muri vs. Pfadi Winterthur
Mi. HC Kriens-Luzern vs. Kadetten Schaffhausen
Mi. HSC Suhr Aarau vs. TSV St.Otmar St.Gallen
Mi. TSV Fortitudo Gossau vs. Wacker Thun
Mi. RTV 1879 Basel vs. GC Amicitia Zürich



Indoorsports.ch: Und alle wollen sie dem Meister an den Kragen


Sieg im letzten Test

Pfadi gewinnt das letzte Testspiel vor dem Saisonstart beim österreichischen Club ALPLA HC Hard mit 29:18 (15:8).

hard_2.jpg

NLA: Modus, handballTV.ch, Liveticker, Saison 2016/17

hess_hp.jpg

Am kommenden Mittwoch, 31. August, beginnt die neue Saison in der NLA der Männer mit einer kompletten Runde. Die Kadetten Schaffhausen als Double-Gewinner der vergangenen Spielzeit und Champions League-Teilnehmer sind einmal mehr die Gejagten – ambitionierte Herausforderer gibt es mehrere.


Indoor Sports Supercup 2016

supercup_2016_querbanner_980_120_d.jpg

 

Erreichbarkeit der Pfadi-Geschäftsstelle

gs_offen_neugif.jpg

Markus Jud, Geschäftsführer
Tel G: +41 (0)52 223 27 07 | Mob G: +41 (0)79 200 11 56
gs@pfadi-winterthur.ch

Asta Vaskevicius, Back Office
Tel.: +41 (0)52 223 27 07
Fax: +41 (0)52 223 27 08
sekretariat@pfadi-winterthur.ch

Pfadi Winterthur Handball
Geschäftsstelle
Bürglistrasse 31
Postfach 2191
8401 Winterthur


Supporter und Sponsoren:
1 Wacker Thun 0 0
2 HC Kriens-Luzern 0 0
3 GC Amicitia Zürich 0 0
4 BSV Bern Muri 0 0
5 Kadetten Schaffhausen 0 0
6 RTV 1879 Basel 0 0
7 TSV St. Otmar St. Gallen 0 0
8 HSC Suhr Aarau 0 0
9 Pfadi Winterthur  0 0
10 TSV Fortitudo Gossau 0 0

NLA Top 100 Scorer

Torschützenliste

Spielplan

[Stand 22.08.2016]

Live Ticker (alle Spiele)


---
© 2010 by Pfadi Winterthur Handball | Bürglistrasse 31 | Postfach 2191 | 8401 Winterthur
Realisation by Escapenet | Design by DACHCOM | Hosting by Escapenet