Sponsoring Fanshop Tickets Interviews EHF Cup

Hauptsponsor:

Nägele Betonfertigteil- und Transportbetonwerk GmbH

Platinsponsoren:

AMAG
 

Bank Linth
 

Hotel BananaCity
 

Dachcom

Goldsponsor:

GGA Maur
 

Repoxit
 

News

13.04.2017 - NLA: Playoff 2016/17 – 4 Teams – 2 Duelle – 1 Ziel

NLA-Playoffs: Gesucht wird der neue Schweizer Meister!
Am 15. April starten die Playoffs der NLA mit dem Halbfinale. Im Modus Best-of-Five entscheidet sich, wer den Einzug ins Finale schafft. Mit dabei der Titelverteidiger Kadetten Schaffhausen, der seit 2013/14 alle Playoff-Serien gewonnen hat und auch in diesem Jahr nur ein Ziel kennt...

Gegner der Kadetten ist Wacker Thun. Die Berner Oberländer sind nicht nur das einzige Team, dass in den letzten 6 Jahren in den Playoffs gegen Schaffhausen gewinnen konnte. Sie luchsten dem Titelverteidiger in dieser Saison auch schon den Cupsieg. Gelingt der nächste Coup?

 

Wer sich im Halbfinale durchsetzen will braucht auf den entscheidenden Positionen Ausnahmeleistungen. In der Runde der letzten 4 präsentieren wir euch die Goalies, den Abwehrmittelblock und den Topscorer. Bringen Vaskevicius, Schulz, Svajlen, Kuduz und Sidorowicz Pfadi Winterthur ins Finale?

Der HC Kriens-Luzern geht optimistisch in das Playoff-Duell mit Pfadi und kann sich sicher sein: An Portmann, Bar, Fellmann und Schramm werden sich die Winterthurer die Zähne ausbeissen. Runde 1 in beiden Duellen steigt am Ostersamstag, Spiel 2 findet am Ostermontag statt. Das dritte Aufeinandertreffen ist am Freitag, 21. April.

Quelle: Matthias Schlageter, SHV | Musik: www.frametraxx.de

zurück

Archiv News


---
© 2010 by Pfadi Winterthur Handball | Bürglistrasse 31 | Postfach 2191 | 8401 Winterthur
Realisation by Escapenet | Design by DACHCOM | Hosting by Escapenet