Sponsoring Fanshop Tickets Interviews EHF Cup

Hauptsponsor:

Nägele Betonfertigteil- und Transportbetonwerk GmbH

Platinsponsoren:

AMAG
 

Bank Linth
 

Hotel BananaCity
 

Dachcom

Goldsponsor:

GGA Maur
 

Repoxit
 

News

20.04.2017 - Winti Handball Camp 2017: Spass am Spiel

170420_010_winti_handball_camp_deuring.jpg

! ! ! ! ! ! ! Wir sind AUSGEBUCHT ! ! ! ! ! ! !
«Die letzten Plätze wurden vergeben und das Winti Handball Camp ist bis auf den letzten Platz ausgebucht», schreiben bereits Ende März die Organisatorinnen und Organisatoren des beliebten Handball Camps.

Diese Woche läuft das Camp 2017 über die Bühne. Rekordbeteiligung: 155 Kids, betreut von einem Staff mit 22 Personen in diversen Funktionen. Auch bekannte Namen wie Dino Bajram, Flavia Kashani, Kevin Jud, Julie Casartelli, Fabio Armbruster, Jennifer Hofstetter und viele mehr, zeigen den jungen Handballbegeisterten die Feinheiten und Schönheiten unserer Sportart.

Und wie gewohnt souverän: Heidi und Michi Gehring sorgen für den reibungslosen Ablauf – und Fotograf Martin Deuring dokumentiert die spannendsten Momente unübertrefflich mit seiner Kamera – 80 mal dä Hammer, reinklicken, staunen, geniessen!

Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön!


 

Die Tagesgeschichte aus Facebook Winti Handball Camp


Camp Reporter, Tag 3, 20. April 2017 | Reporterin Aina

Heute Morgen haben wir sehr viele Sachen gelernt und Krafttraining. Ausserdem haben wir intensiv das Kreuzen angeschaut, was etwas kompliziert war. Wir haben eine lustige Übung am Nachmittag gemacht. Es hiess Inselrennen. Wir hatten auch einen Gast, Cederic Kiss. Ausserdem kam am Nachmittag noch Flavia Kashani vorbei. Mit ihr haben wir eine Kreisübung gemacht. Der Tag war zwar cool aber Anstrengend.


Camp Reporter, Tag 2, 19. April 2017 | Reporter XY

Heute Morgen haben wir ein Spiel gespielt bei dem Benötigt man einen Wagen und Bälle. Bei uns war Fabrizio von der National Liga A bei uns zu Gast. Mit seiner Hilfe lernten wir einen Gegner mit Teuschung auszulassen. Im Spiel mit der Gruppe 5 versuchten wir das Gelehrnte anzuwenden. Ausgepowert begaben wir uns dann zum Mittagessen. Nach dem Essen und gut gestärkt bildeten wir in der Mittagspause Teams und spielten Handball. Dies führte bei den Trainern zur Begeisterung. Darum setzten diese das Training auch weiterhin mit Spielen fort. Wenn sie einen Fehler bei unseren Spielzügen erkannten, stoppten sie das Spiel und erklärten den Fehler. Am Schluss bildeten wir noch 3 Teams und spielten Angriff gegen Verteidigung.


Camp Reporter, Tag 1, 18. April 2017 | Reporter Colin & Romeo

Alles fing um 10:00 Uhr an. Wumi gab uns ein paar Informationen. Die kleine Svenja las und die Campregeln vor. Dann konnte dass Camp beginnen. Nach einem Warm-up mit allen. Wir wurden den Gruppen zugeteilt und wir trainierten, die einten gut, und die anderen nicht gut (z.b. Gruppe 2). Der Zmittag bestand aus Herdöpfel Würfeli und Hamburger. Gemüse und Salat gab es auch, doch ehner nicht so beliebt bei den Kindern. Der Tag ging schnell vorbei. Und alle Kinder freuten sich auf die nächsten Tage. PS: Ryan ist der Beste Trainer auf der Welt und er ist ein Handball-Gott.


Auch die Medien entdecken das Winti Handball Camp 2017

wize.jpg
zurück

Archiv News


---
© 2010 by Pfadi Winterthur Handball | Bürglistrasse 31 | Postfach 2191 | 8401 Winterthur
Realisation by Escapenet | Design by DACHCOM | Hosting by Escapenet