Sponsoring Fanshop Tickets Interviews EHF Cup

Hauptsponsor:

Nägele Betonfertigteil- und Transportbetonwerk GmbH

Platinsponsoren:

AMAG
 

Bank Linth
 

Hotel BananaCity
 

Dachcom

Goldsponsor:

GGA Maur
 

Repoxit
 

News

13.09.2017 - NLA: Der BSV Bern Muri gastiert in Winterthur

bsv_web_team.jpg

Die Pace gegen starke Berner hochhalten

Pfadi hat in den letzten beiden Spielen so richtig Fahrt aufgenommen. Nun aber kommt ein Gegner in die Eulachhalle, welchem dies ebenfalls auf überzeugende Art gelungen ist.

Was für eine Freude am vergangenen Samstag in der Mooshalle zu Gümligen. Da hatte im Cup Achtelfinale der BSV im heissen Kantonalderby eben den Titelverteidiger Wacker Thun eliminiert. Und dies tat er vorab in der Schlussphase der aufreibenden Partie richtig gut. Nachdem die Thuner in der 52. Minute letztmals mit 23:24 in Führung lagen, legten die Bundesstädter nochmals einen Zahn zu. Vier Minuten später lagen sie mit drei Toren vorne, diesen Vorsprung konnte Wacker nicht mehr parieren. Die Überraschung perfekt.

Den BSV jedoch nur an diesem Spiel festzumachen wäre fahrlässig. Die Berner haben bereits in der ersten Cuprunde gezeigt, was sie in dieser Saison drauf haben könnten. Der TSV St.Otmar St.Gallen musste das bei seiner 20:29 Heimniederlage schmerzlich erfahren. Zudem sind sie in die NLA-Saison gegen Aufsteiger Endingen mit einem ungefährdeten Achttore-Erfolg gestartet. Da kommt also ein erster echter Gradmesser in die Eulachhalle.    

Pfadi hat den harzigen Saisonstart überwunden. Gegen GC Amicitia Zürich und HS Biel ist das Team von Adi Brüngger wie immer mit defensiver Überzeugung, aber neu auch mit offensiver Spielfreude aufgefallen. Vorab im Angriff waren ja die Pfader am Beginn der Saison zu kritisieren. Dies haben sie nun in den letzten Partien korrigiert, der Ball lief über alle Positionen auch für erfolgreiche Torabschlüsse mit genügend Tempo und vor allem Druck auf das gegnerische Tor genügend gut.

Es ist angerichtet für ein Spiel zweier Teams, welche in dieser noch langen Saison um Titel und Ehren mitreden werden. Ein erster echter Prüfstein, für beide eben. 

Pfadi Winterthur vs. BSV Bern Muri
Samstag, 16. September 2017, 17:30 Uhr, Eulachhalle Winterthur


Auslosung zum Cup ¼ Final
Anlässlich dieser Partie findet übrigens die öffentliche Auslosung zum ¼ Final im diesjährigen Schweizercup der Männer statt. Die dafür qualifizierten Mannschaften:

- Kadetten Schaffhausen
- HSC Suhr Aarau
- HC KTV Altdorf (NLB)
- BSV Bern Muri
Lakers Stäfa (NLB)
- TV Möhlin (NLB)
- HC Kriens-Luzern
- Pfadi Winterthur


radio_top_lier_2017.jpg

handballtv_livestream.jpg


topscorer_tynowski_hp16.jpg


Spiele und Resultate 3. Hauptrunde
Sa Wacker Thun vs. TV Endingen
Sa Pfadi Winterthur vs. BSV Bern Muri  
Sa HC Kriens-Luzern vs. TSV Fortitudo Gossau 
So GC Amicitia Zürich vs. TSV St. Otmar St. Gallen
So Kadetten Schaffhausen vs. HSC Suhr Aarau

zurück

Archiv News


---
© 2010 by Pfadi Winterthur Handball | Bürglistrasse 31 | Postfach 2191 | 8401 Winterthur
Realisation by Escapenet | Design by DACHCOM | Hosting by Escapenet