Sponsoring Fanshop Tickets Interviews EHF Cup

Hauptsponsor:

Nägele Betonfertigteil- und Transportbetonwerk GmbH

Platinsponsoren:

AMAG
 

Bank Linth
 

Hotel BananaCity
 

Dachcom

Goldsponsor:

GGA Maur
 

Repoxit
 

News

21.12.2017 - Cupfinal: PFADI IST CUPSIEGER 2017/2018 !!!

171221_0001_cup_bsv_bern_pfadi_deuring.jpg

Und unser Fotograf Martin Deuring ist hautnah dabei. Gänsehautfeeling!

Ein hart erkämpfter 33:30 (16:17) Sieg bringt 5. Cup-Erfolg.
Herzliche Gratulation!

Pfadi Winterthur gewinnt den Cupfinal gegen den BSV Bern Muri mit 33:30 (16:17). Nach einem starken Auftritt in der zweiten Halbzeit sichern sie sich den Sieg.

Zu Beginn wirkte der BSV stärker und sie führten schon bald mit vier Toren. Doch Pfadi liess die Berner nicht ziehen und blieb dran. In einem torreichen Spiel kamen sie bis zur Halbzeit auf einen Treffer heran. Man hatte das Gefühl, dass die Mannschaft langsam in Fahrt kommt. Jede Aktion, die glückte, brachte den Siegeswillen dieses Teams wieder zurück. Anfangs war die Abwehr noch löchrig und Bern konnte praktisch mit jedem Angriff einen Treffer erzielen. Je länger das Spiel jedoch dauerte, umso mehr steigerten sie sich. Mit nur einem Tor Rückstand ging es in die Halbzeit.

Es ist unbekannt, was Adi Brüngger in der Pause für Worte fand. Es waren auf jeden Fall die Richtigen! Die Defensive stand nun kompakt und die Deckung funktionierte. Der BSV Bern Muri fand nur noch wenige Mittel. In der Offensive spielten sie sich in einen Flow und es schien alles zu gelingen. Einen Moment lang mussten sie aufpassen, dass sie nicht überheblich wurden und weiter «mit Köpfchen» spielen. Schnell konnten sie einen Vorsprung aufbauen, den sie nicht mehr hergaben. Letztlich gewinnen sie absolut verdient.

Am heutigen Abend sind der Teamgeist und die Moral zu loben. Pfadi gab immer alles und steckte nie zurück. Sie kämpften als eine Mannschaft und jeder gab alles für jeden. Heute stach nicht ein Spieler heraus, sondern das ganze Team! Herzliche Gratulation an Pfadi Winterthur für diesen grandiosen Erfolg!

Ebenfalls muss man dem BSV Bern Muri gratulieren, für die grossartige Organisation dieses Anlasses. Über 2700 Fans sahen ein spektakuläres, hervorragendes Spiel!

Wir wünschen nun allen Anhängern eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Auf weitere Erfolge im 2018!

BSV Bern Muri vs. Pfadi Winterthur 30:33 (17:16)
Donnerstag, 21. Dezember 2017, 19:30 Uhr, Wankdorfhalle Bern

Torfolge: 1:0, 1:2, 3:2 (5.), 5:2 (10.), 6:2, 6:4, 7:4, 7:5, 8:5, 8:6, 9:6 (15.), 9:7, 10:7, 10:8, 12:8, 12:9 (20.), 13:9, 13:12, 14:12 (25.), 15:12, 15:13, 16:13, 16:14, 16:15, 17:15, 17:16 (Halbzeit); 18:16, 18:18, 19:18 (35.), 19:19, 19:20, 20:20, 20:22 (40.), 20:23, 21:23, 21:24, 22:24, 22:25, 23:25 (45.), 23:26, 24:26, 25:26, 25:27 (50.), 26:27, 26:29, 27:29 (55.), 28:29, 28:31, 29:31, 29:32, 30:32, 30:33.

Pfadi: Vaskevicius (4 Paraden)/Schulz (11 Paraden); Bräm, Ott, Maros (6), C. Tynowski (3), Hess (4), Pecoraro, Kasapidis (1), Langerhuus (1), Lier (4), Heer, Kuduz (7), Jud (7), Freivogel, Svajlen.

BSV:  Marjanac/Rosenberg; Lengacher (1), Schneeberger, Groff (2), Heer, Baumgartner (8), Getzmann (7/5), Striffeler, Kusio (2), Pereira Spinola (5), Rathgeb, Szymanski (2), Rohr, Arn (3), Mühlemann.

Bemerkungen:  – Wankdorfhalle Bern, 2'756 Zuschauer. – SR: Sager/Styger. – Strafen: 5x2 Min. gegen Pfadi, 2x2 Min. gegen BSV. – Pfadi ohne J. Tynowski, Vernier, Sidorowicz (alle verletzt); BSV komplett. – Anzahl verschossene Penaltys: 0:0.

------------------------------------------------------------------------------
Hinweis:

Pfadi gewinnt den Cupfinal.
Das wird mit der Mannschaft, dem Staff und alle Fans gegen 24.00 Uhr in der wintialp gefeiert. Wir treffen uns mitten im Stadtpark von Winterthur und gratulieren der Mannschaft schon jetzt ganz herzlich. Alle sind herzlich willkommen! CU!
------------------------------------------------------------------------------

Medien-Berichte

Reinhören: Intis mit Jürg Hofmann, Adrian Brüngger, Cédrie Tynowski, Kevin Jud, Marvin Lier



Bilder vor Ort und ab TV-Übertragung.


radio_top_brungger_2017.jpg

handballtv_livestream.jpg
zurück

Archiv News


---
© 2010 by Pfadi Winterthur Handball | Bürglistrasse 31 | Postfach 2191 | 8401 Winterthur
Realisation by Escapenet | Design by DACHCOM | Hosting by Escapenet