Sponsoring Fanshop Tickets Interviews EHF Cup

Hauptsponsor:

Nägele Betonfertigteil- und Transportbetonwerk GmbH

Platinsponsoren:

AMAG
 

Bank Linth
 

Hotel BananaCity
 

Dachcom

Goldsponsor:

GGA Maur
 

Repoxit
 

News

25.06.2018 - WIN4: WIN4 Arena heisst neu AXA Arena

20180625_axa_arena_0207.jpg

Die WIN4 Arena heisst neu: AXA Arena

Pünktlich zum Trainingsbeginn wurde am Medienevent von heute Vormittag der Naming-Partner der Sportarena von WIN4 bekanntgegeben. Die Freude ist gross, dass man dieses wichtige Naming an das lokal verankerte und führende Schweizer Versicherungsunternehmen AXA vergeben konnte. Klares Bekenntnis zur Stadt Aus Sicht von Dieter Gosteli, Leiter Corporates AXA, ist das Naming ein klares Bekenntnis zur Stärkung der lokalen Innovationskraft, der Stadtentwicklung und somit zur Förderung des Wirtschaftsstandorts Winterthur: «Nachdem diesen Frühling im Rahmen des Rebrandings das 'Winterthur' aus unserem Namen weggefallen war, gab es Befürchtungen, die AXA würde sich aus vielen lokalen Engagements zurückziehen. Mit unserem Namenssponsoring setzen wir ein weiteres Zeichen für unsere Verbundenheit zur Stadt und zum Standort Winterthur.» Nebst der AXA Arena bekommt auch der VIP-Bereich ab sofort einen neuen Namen: AXA Lounge.

Jürg Hofmann, Verwaltungsratspräsident der WIN4 AG, weiss um die Wichtigkeit dieser Partnerschaft: «Das Sponsoring der AXA ist für WIN4 und den gesamten Sport von grosser Bedeutung, weil damit auch dem Nachwuchssport die Nutzung der Arena ermöglicht werden kann. Dank dem Dreijahresengagement der AXA werden die Hallenpreise für alle Juniorenspiele günstiger und somit tragbar.»

Das lange Warten hat ein Ende

Nebst der Bekanntgabe des Naming-Partners AXA fand heute auch der offizielle Startschuss der Trainingseinheiten von Pfadi Winterthur und dem HC Rychenberg statt. In Anwesenheit von zahlreichen Medienschaffenden absolvierten die beiden Sportvereine das allererste Training. «Das lange Warten hat ein Ende und wir können endlich in unserer eigenen Heimhalle spielen. Auf diesem sensationellen Hallenboden – einer der besten Europas – ist das Trainieren einfach grossartig! Ich freue mich schon jetzt auf das erste Spiel anlässlich des Supercups vom 26. August», strahlt Adrian Brüngger, Trainer von Pfadi Winterthur. Die Homebase der beiden Winterthurer Spitzenklubs ist somit offiziell eröffnet. Am Samstag, 18. August, ist die ganze Bevölkerung zum Tag der offenen Tür eingeladen, um die Eröffnung der AXA Arena zu feiern.


Fotos und Bildrechte: AXA


img_9602.jpg

Ausserdem freuen wir uns, dass wir den Sponsorenvertrag mit Chopfab um drei Jahre verlängern konnten. Dies galt es heute ebenfalls zu feiern. 


 
zurück

Archiv News


---
© 2010 by Pfadi Winterthur Handball | Bürglistrasse 31 | Postfach 2191 | 8401 Winterthur
Realisation by Escapenet | Design by DACHCOM | Hosting by Escapenet