Sponsoring Fanshop Tickets Interviews EHF Cup

Hauptsponsor:

Nägele Betonfertigteil- und Transportbetonwerk GmbH

Platinsponsoren:

AMAG
 

Bank Linth
 

Hotel BananaCity
 

Dachcom

Goldsponsor:

GGA Maur
 

Repoxit
 

EHF Cup

10.09.2017 – EHF-Cup: Pfadi im Europacup gegen Vojvodina

vojvodina_novi_sad.jpg

Der erste Gegner kommt aus Serbien

Pfadi startet gegen den RK Vojvodina Novi Sad aus Serbien in die neue Europacupsaison. Während die Winterthurer für die 2. Runde 2 gesetzt sind, eliminierte Vojvodina in der Qualifikation Doukas Athen überzeugend sicher mit dem Gesamtskore von 59:37 (33:13/26:24). Beide Partien wurden in der Halle von Novi Sad ausgetragen.

Die Pfader müssten insgesamt zwei Runden überstehen, um im kommenden Frühjahr in der lukrativen Gruppenphase mitmachen zu können. Die erste Hürde ist nun mit einer international wenig erfahrene Mannschaft gesetzt worden. Vojvodina Novi Sad stand allerdings im Gegensatz zu Pfadi vergangene Saison in der Gruppenphase des EHF-Cups, war in sechs Spielen aber nur einmal siegreich. Derweil die heimische Super-Liga noch nicht gestartet worden ist, verlor das Team aus Novi Sad im Auftaktspiel der stark besetzten Balkan-Liga (SEHA-Liga) gegen Dynamo Pancevo mit 24:29.

Das Heim- und das Rückspiel findet in der Eulachhalle statt. Das Hinspiel ist am Samstag  7. Oktober um 17:30 Uhr und das Rückspiel am Sonntag um 15.00 Uhr.

Neben Pfadi stehen zwei weitere Schweizer Vertreter in der zweiten Runde des EHF-Cups. Der HC Kriens-Luzern schaffte mit dem Gesamtskore von 45:43 seine Qualifikation über den ZTR Saporoschje (UKR) und spielt nun gegen TTH Holstebro (DEN). Das ebenfalls direkt gesetzte Wacker Thun hat gegen den österreichischen Vertreter SG INSIGNIS Handball West Wien zur zweiten Runde anzutreten.


EHF Cup, 2. Qualifikationsrunde:
Pfadi W'thur vs. Vojvodina (SRB)

Hinspiel: Sa. 07.10.2017, 17:30 Uhr, Eulachhalle Winterthur
Rückspiel: So. 08.10.2017, 15:00 Uhr Eulachhalle Winterthur



Archiv der bisherigen Mitteilungen



---
© 2010 by Pfadi Winterthur Handball | Bürglistrasse 31 | Postfach 2191 | 8401 Winterthur
Realisation by Escapenet | Design by DACHCOM | Hosting by Escapenet