Vereinsgeschichte

Vereinsgeschichte

Anlässlich des schweizerischen Pfadfinder-Bundeslagers 1938 in Zürich spielt sich beim Feldhandballturnier eine schlagkräftige Mannschaft aus Winterthur bis in die Halbfinals. Dieses Team entschliesst sich, an der im Herbst des gleichen Jahres stattfindenden städtischen Meisterschaft unter dem Namen Pfadfinder Winterthur (Abkürzung Pfadi Winterthur) teilzunehmen und gewinnt diese überraschend. Pfadi Winterthur Handball war geboren…

Fortsetzung in diesem Dokument (Stand 2017/18)

Vereinsgeschichte (Aktualisiert August 2018)

Bilder Gründung

Den ersten Grosserfolg auf nationaler Ebene schafft Pfadi mit dem Gewinn des Schweizer Feldhandballcupfinals 1958. Die Rangierungen aus den Anfängen 1938 bis 1990 und die Fortsetzung in der nationalen Meisterschaft seit 1990 finden Sie in den beiden nachstehenden Dokumenten.

Schweizermeister: 1992, 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 2002, 2003, 2004
Cupsieger: 1998, 2003, 2010, 2015, 2018
Cupsieger (Grossfeld): 1958, 1998, 2001
Supercup: 2004, 2018

Vereinserfolge ab 1938
Vereinserfolge ab 1990

(1. Mannschaft / Stand 08.2018)

Die Resultate in den internationalen Wettbewerben seit 1980 finden Sie im nachstehenden Dokument.

Palmarès EHF (Stand Oktober 2018)

Frühere NLA-Teams

Weisch na? Pfadi-NLA-Teams seit 1938

Teambilder und Legenden seit 1938 (unvollständig)
(PDF 25 Seiten, 4.54 MB. Bitte meldet uns, wenn ihr fehlende Angaben liefern könnt. Danke)

Teambilder und Legenden seit 1938

Erfolgreiche Pfadi-Movies

Noch immer aktuell. Auf den Button klicken und geniessen.
Realisation DACHCOM.CH AG

1996 | Flying Dreams | Produktion SF DRS
2011 | Pfadi Winterthur gibt sich neues Image
2011 | Making-of zu Pfadi Winterthur gibt sich neues Image
2011 | SF PLAY: sportaktuell - Dreharbeiten mit den Handballern
2012 | Beni Thurnheer und Heiko Grimm: Unfall bei Interview
2013 | Jeder kommt mal an die Kasse
2015 | Mannschaftsvorstellung (Feat. XII Gallon Overdose)
2018 | Pfadi Making-of Visual 2018

Unvergesslich!

2300 begeisterte Zuschauer feiern den 29:26-Sieg des Schweizers Meisters Pfadi Winterthur gegen Barcelona in der Champions League. Barcelona galt damals als beste Clubmannschaft Europas. Geniessen die Schlussphase mit dem Originalkommentar von Max Wolf.

Quelle: SRF PLAY

1996 | CL: Pfadi besiegt F.C. Barceolona

Pfadi Winterthur mit NOIVA in Jordanien

Im Juni 2015 engagierte sich die Handball-Mannschaft von Pfadi Winterthur in einen humanitären Einsatz der Stiftung NOIVA in Jordanien. Die «Pfädeler», aber auch die NOIVA-Mitarbeitenden haben in dieser Woche viel erlebt. Dieses Video zeigt die intensive Zeit mit zahlreichen Eindrücken und Erlebnissen.

Veröffentlicht 23.06.2015 | NOIVA SHAPING WORLDS OF PEACE

Pfadi Winterthur mit NOIVA in Jordanien
ZUM ABSCHLUSS: FREUDE PUR

Ein ganz besonderes Highlight ist das Jubiläumsbuch «Erinnerungen 1938 bis 2013». Da präsentiert sich ein hervorragend gestaltetes Werk, das die Geschichte des Winterthurer Traditionsvereins subtil und spannend nachzeichnet.

Das Buch ist auf der Geschäftsstelle oder am Fanstand bei den Heimspielen erhältlich. Buchpreis: CHF 75.00 (Abholpreis). Versandkosten: CHF 10.00.

CHRONIK 75 JAHRE | ERINNERUNGEN 1938 BIS 2013 (AUSSCHNITT)
DIE FÜHRUNG, WICHTIGE FUNKTIONEN UND BESONDERE EREIGNISSE

Cupsieger (Grossfeld) 1958