Junioren

Nachwuchs

In unserer Juniorenabteilung erlernen rund 150 Jungen das Handballspielen. Pfadi legt in der Nachwuchsarbeit grossen Wert auf individuelle Förderung, Prävention und Disziplin. Angeführt von einem gut ausgebildeten und erfahrenen Trainerstab, werden die Jugendlichen in verschiedenen Leistungsklassen individuell und als Teamsportler ausgebildet und gefördert. Pfadi Winterthur ist bestrebt, einen Grossteil der ersten Mannschaft aus selbst ausgebildeten Spielern zu bilden.

Unsere Nachwuchsabteilung zählt sportartübergreifend zu den grössten in der Ostschweiz. Wir leisten damit auch einen wichtigen Beitrag zur Persönlichkeitsbildung unserer jungen Athleten. Damit fördern wir nicht nur den Sport, sondern genauso den Gemeinsinn und die sozialgerechte Werteeinstellung der Jugend.

Die Fachstelle VERSA sensibilisiert die Verantwortlichen von Vereinen und Verbänden und die Bevölkerung durch Referate, Drucksachen und durch Öffentlichkeitsarbeit. Sie bilden Vereins- und Verbandsverantwortliche zur Prävention sexueller Ausbeutung aus und unterstützen diese in der Planung und Umsetzung von Massnahmen.

Pfadi Winterthur Handball ist Mitglied bei VERSA

Kontaktperson Pfadi Winterthur zu VERSA
Martin Leuenberger
infrastruktur@pfadi-winterthur.ch

Kontakt Nachwuchs
Ressortleiter Nachwuchs

Valentin Bay
E-Mail: nachwuchs@pfadi-winterthur.ch

Pfadi-Nachwuchs unterwegs

Sponsoren Pfadi-Nachwuchs

Ein herzliches Dankeschön unseren grosszügigen Nachwuchs-Sponsoren.