Alle News

Nach der knappen Niederlage im Heimspiel gegen den HC Kriens-Luzern vergangenen Sonntag stehen noch zwei Partien auf dem Programm, welche Pfadi Winterthur gewinnen muss, will das Team am Schluss der Qualifikation in der Quickline Handball League weiter zuvorderst in der Rangliste stehen. Im Heimspiel gegen den Tabellenletzten TV Endingen ist man nich

Voller Energie strebte die U15 Elite von Pfadi Winterthur im Kampf gegen die Aargauer Auswahl Tabellenplatz 2 an. Die Startphase war hart umkämpft; erst nach sechzehn Minuten gelang es Aargau Ost, sich mit drei Toren abzusetzen. Doch schon bald war wieder Gleichstand. Es gelang den Winterthurern sogar, das Blatt zu wenden und 14:11 in Führung zu gehen. Bis zur Pause waren jedoch die Gastgeber spielbestimme

Die U17 Elite schlug im Heimspiel Wacker Thun klar mit 30:24. Die Winterthurer hatten einen holprigen Start und lagen während der 1. Halbzeit stets mit einem Tor hinten. Die Verteidigung funktionierte anfangs noch nicht so gut, dennoch konnte Pfadi dank einer guten Wurfquote im Angriff am Ball bleiben. In die Halbzeit ging es mit 12:12. Mit einfachem Handballspiel und guter Deckung erwirkten die Winterthurer in der zweit

Die Winterthurer gewannen ihr erstes Spiel nach gut 170 Tagen Zwangspause. Die Pfader starteten gegen die SG LakeSide Wacker-Steffisburg gut und konzentriert ins Spiel. Gegenstoss-Tore führten dank einer guten Deckung mit souveränem Torhüter nach 8 Minuten zum 7:0 für Pfadi. Die erste Halbz

Pfadi Winterthur verliert nach gutem Start etwas den Zugriff, gerät zu Beginn der zweiten Halbzeit selber deutlich in Rücklage um es dann dem Gegner gleich zu tun und wie dieser in Halbzeit eins den Anschluss und die Siegeshoffnung wieder zu finden.

Die Winterthurer Handballer befinden sich im Hoch. Neun Siege in Serie zeugen von einer sehr guten Verfassung, als Lohn stehen sie aktuell an der Tabellenspitze des Qualifikationsdurchganges in der Quickline Handball-League. Wollen Sie da bis zum Start der Playoff’s bleiben, benötigen sie noch zwei Siege. Einen davon visieren die Spieler von Adi Brüngger gleich im ersten S

Semiprofessionelle Ligen dürfen wieder um Punkte kämpfen. Erster Gegner der SG Yellow/Pfadi Espoirs ist dabei auswärts der TV Birsfelden. Die Baselbieter haben den Spielbetrieb bereits am letzten Mittwoch wieder aufgenommen.

Eine kleine Auswahl besonders sensationeller Tore unserer Spieler. Aufzeichnung des Spiels Pfadi Winterthur vs. HSC Suhr Aarau (aus der TV Live-Übertragung von SPORT1)

Mit wachem Blick und viel Einsatz legte Pfadi Winterthur den Grundstein zum letztlich klaren 28:21 bereits schon zum Beginn der Partie. Die Deckung war herausragend und hielt den Gegner erfolgreich vom Torerfolg fern.

Exakt sieben Wochen nach dem letzten Heimspiel darf Pfadi Winterthur wieder mal im eigenen Wohnzimmer zu einem Spiel in der Quickline Handball League antreten. Zu Gast ist der HSC Suhr Aarau.