36:22 (16:11) schlägt Schweiz Belgien. Die Nationalmannschaft befindet sich weiterhin auf EM-Kurs: Die Mannschaft von Michael Suter bezwang in einer prickelnden Atmosphäre vor 3’500 begeisterten Zuschauern in der ausverkauften BBC Arena in Schaffhausen das Team von Belgien dank einer starken Leistung mit 36:22 (16:11).

Heimspiel gegen Belgien in der BBC Arena in Schaffhausen. Die Schweiz trifft im Rahmen der EM-Qualifikation am Sonntag um 14 Uhr in Schaffhausen auf Belgien – es ist sogleich das nächste Schlüsselspiel. Für die Partie in der BBC Arena wurden bereits über 3’000 Tickets abgesetzt. SRF zwei überträgt live.

Die Schweiz gewinnt mit 28:25 (16:10) in Belgien Die Schweizer Nationalmannschaft hat in Belgien einen weiteren grossen Schritt in Richtung EM-Endrunde gemacht. Die SHV-Auswahl von Trainer Michael Suter setzte sich vor 2’500 Zuschauern in Leuven durch.

Am Mittwoch Schlüsselspiel gegen Belgien. Die Schweizer Nationalmannschaft steht in der EM-Qualifikation vor dem nächsten Schlüsselspiel. Ein Auswärtssieg am Mittwoch (20.10 Uhr) in Belgien wäre ein weiterer Schritt in Richtung EM-Endrunde. Das Spiel ist in der Schweiz live auf TV24 zu sehen.

Ab sofort läuft bei Ticketcorner der Vorverkauf für das Heim-Spiel der Schweizer Frauen am Mittwoch, 5. Juni, in Winterthur gegen den EM-Achten Dänemark.

EM-Qualifikationsspiele gegen Belgien. Die Schweizer Nationalmannschaft bestreitet am 10. April (auswärts in Löwen, live auf TV24) und am 14. April (daheim in Schaffhausen, live auf SRF zwei) zwei wegweisende Partien in der EM-Qualifikation gegen Belgien. Nationaltrainer Michael Suter hat sein Kader nominiert.

Vorverkauf für die Swiss Handball Awards Night ist eröffnet. Am Donnerstag, 6. Juni, findet in Baden die 8. Swiss Handball Awards Night statt. Sichert euch jetzt eure Tickets.

Vor 11’500 Zuschauern in Düsseldorf verdient mit 29:27 (9:10) gewonnen. Die Schweizer Nationalmannschaft hat einen Coup gelandet und erstmals seit 19 Jahren gegen Deutschland geschlagen. Die SHV-Auswahl von Trainer Michael Suter setzte sich duch.

Am Samstag um 14 Uhr trifft die Nationalmannschaft in Düsseldorf auf Deutschland (live auf SPORT1). Es ist der 71. Vergleich mit dem grossen Nachbarn. Für Nationaltrainer Michael Suter stehen neben dem Spiel vor grosser Kulisse im ISS DOME (über 10’000 Zuschauer) vor allem die drei Trainingstage im Fokus. «Der ganze Lehrgang ist eine sehr willkommene Gelegenheit, um uns im Hinblick auf die Spiele gegen Belgien noch einmal neu abzustimmen.

Rolf Siegrist ist vergangenen Samstag im Alter von 65 Jahren als Folge einer langwierigen Erkrankung verstorben. Der ehemalige Sportlehrer und NLA-Handballer war während seines ganzen Lebens ein grosser Förderer des Handballsports.