SG Yellow/Pfadi Espoirs Auswärtsdress

NLB: Die Espoirs müssen sich deutlich geschlagen geben

Nach einem guten Start in den ersten sechs Minuten (3:3) mussten die Winterthurer einiges über sich ergehen lassen. Bis zur 17. Minute (10:3) gelang ihnen danach kein Treffer mehr. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit und sowie in der zweiten Halbzeit konnten die Gossauer ihren Vorsprung gar noch weiter ausbauen.

Die Espoirs hielten anfangs noch gut mit. Beide Mannschaften mussten sich ihre ersten drei Tore bis in die sechste Minute hart erkämpfen. Mit Beginn der siebten Minute fiel es den Winterthurern deutlich schwerer Treffer zu erzielen. Gleichzeitig fehlte auch noch eine solide Deckung. Erst mit einem Siebenmeter konnte Lars Wuffli in der 17. Minute wieder zum 10:4 punkten. Bis kurz vor Ende der ersten Halbzeit war es der jungen Pfadi Mannschaft möglich, die 6 Tore Differenz bei zu behalten. In den letzten fünf Minuten aber erhöhte Forti den Abstand auf 11 Tore aus, wobei sie die Treffer oft über die erste Welle erzielten.

Die zweite Halbzeit verlief ähnlich. Konnten die Espoirs anfangs erneut mithalten, erweiterten die Gossauer ihren Vorsprung mit einem Peak von 14 Toren in den letzten fünf Minuten. Insgesamt war das eine kaum zufriedenstellende Leistung der Espoirs, wo doch genau gegen solche einen Gegner eine enorm konzentrierte und abgeklärte Leistung nötig gewesen wäre. Auf jeden Fall ist diese klare Niederlage eine wichtige Erfahrung für die kommenden Spiele und das Team wird weiterhin kämpfen, um die ersten Punkte der Saison einzufahren.

Das nächste Spiel findet am Sonntag, 20.09.2020, um 18:00 Uhr, gegen den BSV Stans in der AXA Arena statt.

TSV Fortitudo Gossau vs. SG Yellow/Pfadi Espoirs 33:19 (19:8)
Samstag, 12. September 2020, 17:30 Uhr,
Buechenwald Gossau

SG Yellow/Pfadi Espoir: Riond, Maierhofer (22%); Lioi (1), Tellenbach (1), Bühlmann (1), Siegrist (4), Wick (1), Ruh (3), Klos (1), Dörflinger, Heiniger (1), Wuffli (6).
Abwesend: Schönfeldt, Glaus, Klieber, Dechow, Hayer, Wipf.

Zum Matchcenter

Bilder zVg. und Martin Deuring | deuring-photography.com

Logo Espoirs_madeofsteel