181117_TV Steffisburg_Wuffli_Ausgleich
181117_TV Steffisburg_Schoenfeldt_Freiwurf
181117_TV Steffisburg_Braem_Strafe
TV Steffisburg_2018-19

Punktvorsprung auf die hinteren Ränge zielstrebig verteidigen

Die Espoirs haben gute Erinnerungen an das Hinspiel in Steffisburg. Nach starker erster Hälfte gerieten sie danach zwar in Rückstand und der Treffer zum 20:20 Ausgleich gelang erst kurz vor dem Abpfiff. Doch damit konnte ein wichtiger Punkt ins Trockene gebracht werden.

Am kommenden Samstagabend steht die Rückrundenbegegnung bevor. Aufgrund der aktuellen Situation dürfte das Spiel gegen die Berner Oberländer erneut zu einer kämpferischen und spannenden Angelegenheit werden. Die Espoirs konnten mit dem Sieg beim TV Birsfelden viel Selbstvertrauen tanken und gehen gestärkt in diesen zweitletzten und wichtigen Heimmatch. Die Berner Oberländer ihrerseits mussten beim letzten Auftritt auswärts gegen Altdorf mit dem 30:30 in letzter Sekunde noch einen Punkt abgeben. Dennoch befindet sich der TV Steffisburg weiterhin im breiten Mittelfeld der NLB-Tabelle, zwei Ränge und vier Punkte vor der SG Yellow/Pfadi Espoirs.

Nun bietet sich dem Team von Trainer Stevan Kurbalija beim Heimspiel gegen TV Steffisburg dazu eine nächste Gelegenheit, sich mit einem Punktgewinn weiterhin vor der Konkurrenz zu halten. Gelingt es den Einheimischen den eingeschlagenen Weg fortzusetzen und weiter an die starken Leistungen der vergangenen Spiele anzuknüpfen, dann stehen die Chancen dazu gut.

Alleine daraus dürfte sich in der AXA Arena eine umkämpfte Partie entwickeln. Die Espoirs freuen sich auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung von den Rängen.

SG Yellow/Pfadi Espoirs vs. TV Steffisburg
Samstag, 30. März 2019, 20:00 Uhr, AXA Arena Winterthur

MATCHCENTER Homepage TV Steffisburg

Nächstes Heimspiel:
Mi. 10.04.19 | 20:30 Uhr | SG Yellow/Pfadi Espoirs – SG Wädenswil/Horgen | AXA Arena Winterthur

Pfadi Heimspieltag am 30. März:
Mit Spielen der Junioren-Eliteteams ab 11:00 Uhr
und der NLA-Partie gegen HSC Suhr Aarau um 17:30 Uhr!

Logo Espoirs_madeofsteel