STV_Baden_Saison 2020-21
SG Yellow/Pfadi Espoirs Heimdress

Als Aussenseiter überraschen

Die NLB-Meisterschaft verläuft bisher spannend und brachte teils unerwartete Resultate. So präsentiert sich die aktuelle Rangliste auch mit einem eher ungewohnten Bild. Kein Team ist bisher ohne Niederlage geblieben. 

Nach fünf Runden lassen sich jedoch noch keine Schlüsse über den weiteren Verlauf der Saison ziehen. Immerhin zeigt sich, die Liga ist näher zusammengerückt und der Kampf um die oberen wie auch die unteren Plätze dürfte zu einer engen Angelegenheit werden. Da zählt jeder Punktgewinn zur Verbesserung der eigenen Situation.

Am Samstag reist die SG Yellow/Pfadi Espoirs zum STV Baden, einem Gegner der normalerweise in der Tabelle vorwiegend ganz oben angesiedelt ist. Allerdings weisen die aktuellen Resultate darauf hin, dass Städtli noch nicht wie erhofft zusammengefunden hat. Klare Siege wechseln sich mit unerwarteten Punktverlusten ab. Der Grund: Das Team nagt bisher an der fehlenden Konstanz.

Die Winterthurer dürften mit dem bisherigen Verlauf eher zufrieden sein als die Badener. Einzig in der Partie gegen Möhlin kam die Mannschaft von Trainer Stevan Kurbalija nicht ganz auf Touren. Mangelnde Chancenauswertung verhinderte ein möglich gewesenes, besseres Resultat. Nun heisst es den Blick nach vorne zu richten und sich auf die nächsten Aufgaben zu fokussieren. In der Aue wartet auf die gleich viele Punkte wie Baden aufweisenden Espoirs allerdings eine heikle Aufgabe, denn der STV Baden wird alles daran setzen, um den Anschluss nach oben nicht frühzeitig zu verpassen.

Nur… das bisheriges Merkmal der Saison sind die Überraschungen.

STV Baden vs. SG Yellow/Pfadi Espoirs
Samstag, 10. Oktober 2020 | 18:00 Uhr | Aue Baden

Bilder zVg. | Martin Deuring | www.deuring-photography.com

MATCHCENTER HANDBALLTV.CH WEBSITE STV BADEN

Nächste Spiele Meisterschaft NLB:
Sa. 10.10.2020 | 18:00 Uhr | STV Baden – SG Yellow/Pfadi Espoirs | Aue Baden
Sa. 17.10.2020 | 17:00 Uhr | HS Biel – SG Yellow/Pfadi Espoirs | Gym Seeland Biel
Sa. 24.10.2020 | 18:00 Uhr | SG Yellow/Pfadi Espoirs – CS Chênois Genève Handball | AXA Arena Winterthur
Sa. 14.11.2020 | 17:00 Uhr | TV Birsfelden – SG Yellow/Pfadi Espoirs | KSZ Pratteln
Sa. 21.11.2020 | 19:30 Uhr | SG Yellow/Pfadi Espoirs – SG TV Solothurn | AXA Arena Winterthur
Sa. 28.11.2020 | 19:30 Uhr | SG Yellow/Pfadi Espoirs – TV Steffisburg | AXA Arena Winterthur

Logo Espoirs_madeofsteel